Hotel 3 stelle sul mare ad Alba Adriatica - Hotel Boracay in Abruzzo

Entdecken Sie die Abruzzen
und Alba Adriatica

Ferienhotel am Meer mit Pool in Alba Adriatica
Zitat!

KONTAKT

Die zimmer

ZIMMER


Hotel in der Natur zwischen Mari und Monti

3-Sterne-Hotel am Meer in Alba Adriatica


La Majella

Nationalpark


Das 3 Sterne Hotel Boracay liegt in Abruzzen, einem Territorium, welches “die grüne Region Europas” genannt wird und welches nicht nur zufällig zu einem Drittel der Oberfläche unter Naturschutz steht. Bären und Gämse, Wände aus Fels und Wald, liebliche Hügellandschaften und wundervolle Sandstrände.

Zwischen den hohen Gipfeln des Gran Sasso, der Majella und des Velino und der goldenen Linie der Küste hat die Natur der Abruzzen ein Bild der Vielfältigkeit und Eindrücke geschaffen, welches in jedem Moment des Jahres zu bewundern ist.

Dank der Nationalparks, und einem dichten Netz von Reserven und naturalistischen Oasen, ist die Natur der Abruzzen heute auf angemessene Art und Weise geschützt und kann leicht von einzelnen Liebhabern oder organisierten Gruppen besucht werden.

All dies ohne auf die Leistungen einer modernen, und mit Aufnahmestrukturen wie Hotels, Pensionen, Residence, Appartements, Campings, Sportstrukturen, öffentlichen Radiosendern, Erste Hilfezentren, Apotheken und Banken perfekt ausgestattet, Touristenlokalität zu verzichten.


Ausflüge

Von Reife zu Gole del Salinello


Gole Salinello, eine Art Schlucht zwischen den Twin Mountains, wurden im Laufe der Zeit durch die Erosionskraft des Wassers geschaffen, das Gebiet unterhalb der Festung von Civitella del Tronto.

Sie können zu Fuß oder gehen Sie mit dem Gerät zu Canyoning risalirle. Der Weg zu Fuß zu gehen, statt, ein Teil von Reife Dorf und auf einem Feldweg, aus Höhen und Tiefen und signalisiert, dass er die Einsiedelei von Grotta Sant’Angelo, auf dem Weg sieht vor zu den Rillen ankommen und dann gehen, um der Anblick von Castel Manfrino.

La Grotta di Sant’Angelo ist für die vielen archäologischen Funde von großem historischen Interesse bekannt, sondern auch für die in der Umgebung eines der mystischen Orten gleichzeitig zu sein. Heute kann man es besuchen, indem Sie mit dem Visitor Center Reife zu vereinbaren. Weitere Informationen über: www.gransassolagapark.it

gole del salinello
castel manfrino

Ausflüge

Von Macchia bis Sole ein Castel Manfrino


Die Art und Weise die Überreste von Castel Manfrino Teil von Macchia da Sole, einem kleinen Bergstadt von Valle Castellana, von Ascoli und Garrufo von Campli und geht zu Schmutz Wanderwege, Saumpfade, entlang einer Kalksteinwand erreicht zu entdecken.

Eintritt in den dichten Wald führt ein kurzer Aufstieg zu den Ruinen von Castel Manfrino, die über eine Metallleiter zugegriffen werden kann.

Von hier aus ist die Aussicht so suggestiv wie faszinierend ist. Aus den Ruinen der Burg wieder, bis Sie zu einem Platz mit Picknick-Tischen ausgestattet bekommen, aus dem dann mit Leichtigkeit Pfad im Hinspiel kommt zurück. Weitere Informationen über: www.gransassolagapark.it


Ausflüge

Von Vibrieren zu Monti della Laga


Eine andere Route mit dem Auto zu tun, angefangen von der Küste von Alba Adriatica Teramo bis zum Hinterland ist derjenige, der die Val Vibrata und sich auf die Monti della Laga überquert.
Ausgangspunkt ist die Küstenstadt Martinsicuro, interessant für seine archäologischen Überreste von Truentinum Castrum und die Sechzehntel Karl V. sein Turm Sichtung

Nächster Halt ist in dem alten Dorf Tortoreto Alto mit seinen imposanten Glockenturm und dem Rathaus des achtzehnten Jahrhunderts zu empfehlen, und dann über die Val Vibrata und besuchen die Dörfer von Colonn, Controguerra, Corropoli und Sant’Omero, renommierten Zentren für beide die hohe Präsenz von Weinproduzenten gehören zu den besten in den Abruzzen, die beide für einige Gebäude von großem historischen und künstlerischen Interesse, wie die Kirche Santa Maria a Vico, das einzige Denkmal an die Front Mille, die fast vollständig erhalten geblieben ist.

In wenigen Kilometern werden wir später in Civitella del Tronto mit seiner Bourbon Festung erreichen, von wo aus öffnet sich der Blick auf die schöne Ascoli Piceno. Going up in Richtung San Giacomo gibt es einen Durchlauf durch San Vito (Valle Castellana), einem verlassenen Dorf mit romanischen Bauten. Von der nahe gelegenen Macchia da Sole, die Ruinen von Castel Manfrino bewundern, verzweigen sie mehrere Pfade aus, die in den Monti della Laga geben, von denen die meisten praktikabel ist, was mit dem Morricana Wasserfall führt.

parco botanico fonti del vascello

Naturalistische Oase

Botanischer Park “Le Fonti del Vascello“


In der Stadt Tortoreto erstreckt sie sich das Naturschutzgebiet “Le Fonti del Vascello”, im Jahr 1988 gegründet, um die natürliche Umgebung ansprechend, durch Zugvögel als Anschlag gewählt und für die Verbreitung der mediterranen Flora. Die Oase ist jetzt offen für Besucher und besonders neugierig Naturwanderungen für Familien, die auch mit der Natur und mit Tieren in engem Kontakt ist erlaubt Picknick zu organisieren und zu sein.

Die wichtigsten Weg verläuft entlang des Sees und windet sich durch Teiche und kleine Seen, entlang derer Sie alle Details von Flora und Fauna zu sehen. Das Gebiet ist Heimat für viele Arten von Wasservögeln , Raubvögel , Insekten, Reptilien und Amphibien, sowie eine Familie von Hirsch und verschiedene Arten von Land wie Dachse, Wiesel, Marder, Igel. Das gleiche Reichtum ist in der behandelten Vegetation innerhalb des botanischen Garten gefunden.

Die “Quellen Freighter” ist eine Oase unberührter Natur, nur einen kurzen Spaziergang von Alba Adriatica Küste. Info: www.oasiparcotortoreto.it


Oase

Torre del Cerrano


Die Oasis of Cerrano ist ein Meeresschutzgebiet , befindet sich an der Küste zwischen Silvi und Pineto, nur wenige Kilometer von Alba Adriatica. Es ist datiert von einem alten und charmanten Küsten Turm dominiert zurück zu ‘500, auf Geheiß des Königreichs Neapel gebaut, die heute einer der Austragungsorte des Biologiezentrum des Instituts für Wasser Zooprofilattico und Molise (IZS A & M Häuser ).

Das Gebiet wurde seit 2009 ein Schutzgebiet erklärt, sondern ist offen für die Öffentlichkeit auf den mediterranen Garten zu besuchen, die sie umgibt, und das Maritime Museum im Turm untergebracht . Das Gebiet von Cerrano ist besonders lebhaft im Sommer, wenn sie botanischen Labors, archäologische und Meeresbiologie und Führungen organisiert sind, an denen Erwachsene und insbesondere Kinder, die auf die Achtung und Erhaltung der Umwelt sensibilisiert sind, auf spielerische Weise.
Quelle: www.torredelcerrano.it

calanchi di atri

Oase

Atri und Calanchi


Atri ist eines der Kunstzentren der Abruzzen, im Bereich der Cerrano Bereich einschließlich. Das historische Zentrum bewahrt beeindruckende Gebäude, Schlösser und Museen, ist eines der interessantesten Länder machen in Teramo, und vor allem für die morphologischen Eigenschaften des Gebiets zu besuchen, auf dem sie ruht.

Atri befindet sich am majestätischen Badlands, typische Felsformation durch Erosion, die in diesem Teil der Abruzzen ist wirklich spektakulär. Der Regionale Naturpark der Badlands von Atri umfasst 380 Hektar und neben seiner Art, wird es durch mehrere Legenden, wie sie über den mysteriösen “Stein von St. Paul” durchdrungen. Glaube und Mythos zusammen kommen, um einen weißen Stein wie eine gebrochene Säule, das anzeigt, ob der Stein sagt, wo er San Paolo in Rom den Märtyrertod starb, während realistischer der Rest der vorchristlichen Altar betrachtet wird.

Die Reserve des Badlands ist ein großartiger Ort zum Wandern, Trekking, Reiten und Radfahren auf dem Mountainbike. Quelle: www.riservacalanchidiatri.it


La Rocca und das Schloss

Rocca Calascio


Rocca Calascio ist eine Festung in den Abruzzen, in der Provinz L’Aquila, in der Gemeinde Calascio, auf einer Höhe von 1450 Metern über dem Meeresspiegel, etwas oberhalb der Stadt.

Es ist im Nationalpark von Gran Sasso und Monti della Laga anerkannt. Es ist bekannt für seine Burg, die zu den höchsten in Italien zählt, und das mittelalterliche Dorf, das immer noch von einigen Einwohnern bewohnt wird und als eines der Wahrzeichen der Abruzzen gilt .



Buchen Sie Ihren Urlaub

Für weitere Informationen fordern Sie bitte einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Ihren nächsten Strandurlaub in Abruzzen an oder wenden Sie sich für eine andere Anfrage an folgende Adressen und E-Mail-Adressen.


Telefon

+39 0861 71 36 12
+39 347 73 93 280


Email

info@boracay.it



Informationen anfordern


CONTATTI RAPIDI

Chiama

Preventivo

Whatsapp

Last Minute

Messanger